Mopedtreffen in Wietze 2008

Das Wetter war sch.... lecht. Trotzdem haben wir es getan. Wir konnten ja Jürgen und seine fleißigen Heinzelmännchen nicht allein lassen. Also ging es morgens um 8 Uhr bei Louis in der Süderstraße los. Das Wetter war trocken.. Der nächste Treffpunkt war Rosengarten bei Ralf. Dort standen schon ein paar Mopedverrückte herum. Anja kredenzte uns einen warmen Kaffe damit wir wieder zu Laune kamen. Nach einigen kurzen Gesprächen, ging es dann Richtung Soltau. Dort nahmen wir noch eine Batavus mit. Danach fing es dann endlich an zu regnen. Wir hatten es als Hamburger schon vermisst. Es war einfach beascheiden. Aber dann wir haben es nachdem 2 Kreidler einen Panne hatten, geschaft und haben endlich das Legendäre Treffen des Zündappforums erreicht. Es war ein toller Empfang. Der Blockhausbauer mit seiner Tochter war auch schon da. Kai hatte seinen Keller geräumt und alles zum Verkauf preisgegeben. Nun ging es ans Kennenlernen. Einige kannten wir nur aus dem Forum bzw. vom letzten Treffen aus Wietze bei Jürgen zuhause. Ich hatte sogar das Vergnügen den legendären WERNI kennnen zu lernen. Ich hoffe beim nächsten Saarlandtreffen kann ich dabei sein.

Alles in allem war es trotz des schlechten Wetters ein gelungenes Treffen. Wir kommen auf jeden Fall nächstes jahr wieder.!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hier ein kurzer Film!!!!!
Natürlich kommen wir nächstes Jahr wieder. Der Spruch am Anfang des Filmes ist nur aus Frust entstanden :-))

 

Text:HK
Foto:HK
Design:HK