Oldtimertreffen in Bleckede

Der 26.08.2007 begann in diesem Jahr,wie man es von einem Sommertag in unseren Gefilden erwartet.
Es war kühl und leichte Nebelschwaben zogen durch das Land.
Als ich gegen 8.00 Uhr am Treffpunkt Zollenspieker ankam,war auf den
Straßen noch überhaupt nichts los.Das wurde natürlich schamlos ausgenutzt. Die lange Strecke auf dem Deich verflog im Nu.

Nachdem die Kameraden eingetroffen waren,ging es über die Elbuferstraße nach Lauenburg,wo der Rest der Truppe wartete.Noch ein bisschen Benzin
reden und los ging es.
Als wir gegen 9.30 Uhr in Bleckede ankamen,war schon richtig etwas los.
Die Teilehändler waren gut sortiert und die Oldtimer glänzten in aller Pracht. Die Platzaufteilung war dieses Jahr mehr als gelungen.Bei einem Rundgang bekam man alles zu sehen.Auch die Verpflegung lies keine Wünsche offen.
Wir wurden wie immer sehr nett empfangen und bekamen prompt die
jährliche Teilnehmerplakette,welche sehr ansprechend gestaltet ist.
Nachdem wir uns einige Stunden bestens unterhalten hatten,machten wir uns am frühen Nachmittag nach kurzem Zwischenstop in einer Eisdiele auf den Heimweg.

Der nächste Bericht kommt von unserem Rennteam.Sie haben auch in diesem Jahr weder Kosten noch Mühen gescheut und fuhren auf dem Stadtparkrennen in Hamburg mit.

Bis dann
Euer PapaKreidler


Text:uke
Foto:uke
Design:HK